1200 m2 Maschinen

Benelux & Deutschland

Design zur Produktion

Maschinenpark

BMTEC verfügt über einen modernen Maschinenpark bestehend aus: fünf Lasermaschinen, einer CNC-Fräse und einer Biegemaschine.

Lasertyp

CO₂ Laser

Arbeitsgebiet

726 x 423 bis 2210 x 3210 mm

Max. Werkstückhöhe

1 – 500 mm

Laserleistung

40 – 200 Watt

SP3000

Wir verfügen als einziger Kunststoffbearbeiter in den Niederlanden über eine SP3000 Laserschneidmaschine. Diese Maschine hat eine Bearbeitungsoberfläche von 2210 x 3210 mm, wodurch wir im Stande sind Plattenmaterial in Handelslänge zu bearbeiten. Wir brauchen das Material nicht auf Maß zu sägen, um es bearbeiten zu können. Dies erspart unseren Kunden Kosten.

SP1500

Die Lasermaschine SP1500 hat eine Bearbeitungsoberfläche von 1500 x 1250 mm. Diese Maschine ist sehr gut geeignet für das Laserschneiden, Gravieren und/oder Markieren von großen Kunststoffhalbfabrikaten Mit der SP1500 laserschneiden wir Kunststoffe bis zu einer Dicke von 20 mm.

Speedy300

Speedy300 van Trotec ist eine Lasermaschine, die wir für das Bearbeiten von sehr präzisen Bauteilen einsetzen. Neben dem Laserschneiden ist es möglich, mit dieser Maschine Kunststoffhalbfabrikate zu gravieren oder zu markieren. Speedy300 hat eine Bearbeitungsoberfläche von 726 x 423 mm.

BRM 130250

Die Maschine BRM 130250 hat eine Bearbeitungsoberfläche von 1300 x 2500 mm. Diese Maschine setzen wir vor allem ein, um technische Kunststoffe bis zu einer Dicke von 15 mm mit dem Laser zu schneiden.

R500 Rayjet

Schließlich die Lasermaschine R500 Rayjet mit einer Bearbeitungsoberfläche von 1300 x 900 mm. Diese Maschine ist einzigartig aufgrund ihrer revolutionären doppelten Quelltechnologie. Eine R500 Rayjet verfügt über zwei Laserquellen: eine DC CO2-Laserquelle und eine CeramiCore RF CO2-Laserquelle. Hierdurch können wir Produkte kombiniert bearbeiten. Dies bietet uns und unseren Kunden viel Gestaltungsfreiheit!

CNC Fräsmaschine

Bei BMTEC kombinieren wir Laserschneiden mit Fräsen. Alle Einschränkungen, gegen die wir anliefen, wie Kammern fräsen in Produkte, Abkantungen und das Gewindeschneiden, sind Vergangenheit! Nach dem Laserschneiden von Kunststoffen ist es möglich, Produkte mit der CNC-Fräsmaschine fertigzustellen.

Bridgeport VMC 1000 XP2

Bridgeport ist bekannt für seine Schnelligkeit und Präzision. Das Fräsen ist bis auf ein Hundertstel Millimeter genau möglich. Die Maschine hat eine Bearbeitungsoberfläche von 1000 x 600 x 600 mm. Außerdem hat Bridgeport einen Werkzeugwechsler mit gleich 30 Positionen und einer 13Kw Spindel (13.000 rpm).

ANGEBOT ANFRAGEN

Möchten Sie einen der oben genannten Kunststoffe laserschneiden lassen? Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an!